Herzlich willkommen im Foren-Bereich!

Stelle deine Fragen, finde Antworten und vernetze dich mit anderen Mitgliedern!

Anmeldung Forums Fragen (Pro’s) 0 DTE Trading – deine Meinung ist gefragt Antworten auf: 0 DTE Trading – deine Meinung ist gefragt

  • Reiner

    Mitglied
    8. Dezember 2022 um 09:19

    Hallo Martin,
    Dein Vorgehen mag bequem sein, aber Hunderttausend Euro Mindesteinlage bindet verdammt viel Kapital für eine jämmerliche Rendite von “Bis ein Prozent Prozent pro Monat”
    So steht es in deren Informationsblatt
    Und darauf zahlst Du noch Provision !
    Das übertriffst Du doch nur allein mit simpler Buy and Hold Strategie in Dividendenwerten.

    Und vergiss das beständig zunehmende Risiko eine solchen Null DTE Strategie nicht:
    Inzwischen machen diese Optionen an manchen Tagen bereits mehr als die Hälfte aller Trades aus.
    Um kontinuierlich einen kleinen Gewinn herauszuschneiden, werden immer grössere Investitionen notwendig bei gleichzeitigem “race to zero” und dem flash crash Risiko.
    Mich erinnert dieser Hype an die Zeit vor dem Crash des XIV (“volmageddon”) in 2018.
    Die Credit Suisse machte damals einen katastrophlen Verlust am 5. Februar und es hätte sie in den Bankrott getrieben, wenn sie nicht die Reissleine gezogen hätten mit dem sofortigen Abschalten ihres ETF (XIV)
    Gruss,
    Reiner