Herzlich willkommen im Foren-Bereich!

Stelle deine Fragen, finde Antworten und vernetze dich mit anderen Mitgliedern!

Anmeldung Forums Steuern AT Trading GmbH? Antworten auf: Trading GmbH?

  • Ralf

    Mitglied
    26. Juli 2021 um 15:10

    Und genau hier wird es spannend und gibt es scheinbar unterschiedliche Meinungen.

    F√ľr wen genau bzw. f√ľr welche Strategie macht die Trading GmbH Sinn?

    Ich habe bereits eine Holding-Struktur und werde nun in der Holding anfangen zu handeln. Die Wertpapierbuchungen mache Ich √ľber Ride Capital.

    Was bisher klar ist:

    – Swingtrades mit Aktien und allgemein Buy & Hold macht in der GmbH mehr Sinn

    – Wheel Strategie macht in GmbH nur Sinn wenn auch mit der Aktie entsprechend Gewinne eingefahren werden

    – Wer √ľberwiegend Pr√§mien √ľber Optionen kassieren m√∂chte, sollte das eher Privat machen

    – In GmbH im Zweifel immer Aktien lieber ein und ausbuchen lassen anstatt Gewinne/Verluste in Optionen zu realisieren.

    – Dividenden steuerlich in GmbH teurer als auf privater Ebene (10% Grenze)

    Ergibt:

    => Aufteilung Depot in Langfrist- (Investieren) √ľber die GmbH und Kurzfrist-Teil (Stillhaltergesch√§fte) auf privater Ebene.

    => Geld √ľber einen Rahmendarlehensvertrag jeweils flexibel auf private Ebene oder in Gesellschaft verschiebbar (da wo ben√∂tigt) – Zinsfrei oder oder mit Zinsen.

    => Aktienverluste sind zwar nicht verrechenbar mit Gewinnen, aber bei 1,5% Versteuerung der Gewinne verkraftbar.

    => Dividenden-Portfolio gehört auch auf die private Ebene.

    Gerne korrigieren oder andere Meinungen dazu. ūüôā

    VG Ralf