Herzlich willkommen im Foren-Bereich!

Stelle deine Fragen, finde Antworten und vernetze dich mit anderen Mitgliedern!

Anmeldung Forums Märkte & Marktgeschehen Korrektur oder Crash? Antworten auf: Korrektur oder Crash?

  • Thomas

    Moderator
    23. Januar 2022 um 17:55

    Ich habe bei den letzte Korrekturen gelernt, dass man nicht sofort die Flinte ins Korn werfen darf. In der aufkeimenden Panik habe ich mich immer Trades im Verlust geschlossen, weil ich die Angst hatte, dass es noch weiter nach unten geht. In den meisten Fällen wäre es besser gewesen, die Nerven zu behalten und die Trades, wenn möglich, zu rollen. Das funktioniert allerdings nichts mehr, wenn sich ein nachhaltiger Bärenmarkt etabliert.

    Steigt die Vola kräftig an, verteuert dass alle Optionen und das merkt man vor allem bei den Short Optionen, weil diese dann sehr schnell negativ werden und das sieht dann dramatisch aus. Wir wissen aber, dass sich die Vola irgendwann wieder beruhigen wird und wenn das Szenario der Tradeidee noch intakt ist, bzw. durch Rollen verlängert werden kann, dann wäre es ein m.A.n. ein Fehler den Trade glattzustellen.

    Ist der VIX hoch, verkaufe ich Bear Call Credit Spreads die ich dann im Gewinn glattstelle, sobald sich der VIX wieder beruhigt hat.

    • Diese Antwort wurde von  Thomas modifiziert 2 Jahre aktiv..