Herzlich willkommen im Foren-Bereich!

Stelle deine Fragen, finde Antworten und vernetze dich mit anderen Mitgliedern!

Anmeldung Forums Fragen (Pro’s) VXX Timestraddle Erfahrungen Antworten auf: VXX Timestraddle Erfahrungen

  • Carsten (Kasseltrader)

    Mitglied
    8. Februar 2022 um 08:39

    Hallo Leute, ich habe den Timestraddle noch nicht gehandelt , aber ist der nicht worklich extremst teuer ? Ich komme unter 3.000 USD pro “Tranche” (3 Straddles / 1 SC) da gar nicht erst rein wenn ich mich so umsehe ? Und bei zwei Time Straddles (6 Straddles / 2 SC) kann ich nur 50K hedgen . Das hei√üt pro 50K abzusicherndes Depot liege ich bei minimum 6.000 USD Kosten. Puh das ist schon hart.

    Ich bin ja Freund des Airbags, da ich da auch kostenlos reinkommen KANN im Seitw√§rtsmarkt und er ab Punkt X immer quasi sowieso immer kostenlos soweit ist, aber ich w√ľrde trotzdem gerne wissen ob und wann der Timestraddle auch gratis laufen kann ? Da er ATM ist, wird er nat√ľrlich sofort in eine Richtung Gewinn starten. Aber wie kann die Strategie kostenneutral aufgesetzt werden ? Na ich starte seit gestern einen kleinen Versuch im Paper, aber die TWS und brauchbare Demodaten ist ja wieder so eine Sache ūüôā Aktuell, so sch√∂n ich die Strategidee echt finde w√§ren mir 30.000 USD um mich zu hedgen im gro√üen Account einfach viel zu teuer. Aber ich habe auch keinerlei Erfahrung, nur das Buch gelesen bisher…na eigentlich nur den Timestraddle wirklich ūüôā

    LG

    Carsten