Herzlich willkommen im Foren-Bereich!

Stelle deine Fragen, finde Antworten und vernetze dich mit anderen Mitgliedern!

Anmeldung Forums Steuern DE Was zählt alles für den 20K Verlustverrechnungstopf? Antworten auf: Was zählt alles für den 20K Verlustverrechnungstopf?

  • Jan

    Mitglied
    10. Februar 2022 um 15:15

    Genau: jede gekaufte Option die Du mit Verlust verkaufts oder die wertlos verfällt kommt in den Topf.

    Jeder Spread wird als zwei eigenständige Trades betrachtet.

    Das führt dazu, dass man credit spreads nur handeln kann, wenn man die Verluste beobachtet, da bei einem Gewinn des Spreads der Long Anteil in diesem Fall in der Regel im Minus landet.

    Betroffen sind ja auch alle anderen Strategien die Spreads als Bestandteil haben, ich habe z.B. gerne double ratio spreads bei Earnings gehandelt. Auch Iron Condor etc sind deshalb kaum handelbar.

    Ich persönlich führe ein Excel nur für diese Trades, das ich plane dem IB Jahresbericht beizulegen. Diese Jahr bin ich schon bei über 2500$, da muss ich doch ein Auge drauf haben wenn dies so weitergeht.