Herzlich willkommen im Foren-Bereich!

Stelle deine Fragen, finde Antworten und vernetze dich mit anderen Mitgliedern!

Anmeldung Forums Fragen (Pro’s) CC auf Basiswerte, die hohen Buchverlust aufweisen Antworten auf: CC auf Basiswerte, die hohen Buchverlust aufweisen

  • Thomas

    Moderator
    23. Februar 2022 um 17:41

    Hallo Alexander,

    danke f√ľr Deine Ausf√ľhrungen. Mittlerweile habe ich bereits andere Ans√§tze durchgerechnet, die besser funktionieren. Ich m√∂chte diese aber noch mit unterschiedlichen Basiswerten verifizieren, bevor ich das poste. Mein Fazit lautet aber bisher (und das ist keine gro√üe Erkenntnis). Wenn ein Depotwert stark nach unten gappt wird es richtig schwer da √ľber Pr√§mieneinnahmen zu retten.
    Deinen Ansatz mit Aktien ausbuchen lassen und sofort wieder einkaufen, scheint auf den ersten Blick zu passen, doch beim Backtesten kommen keine vern√ľnftigen Ertr√§ge dabei raus.

    Im Grunde war das mein Ansatz, ich lukriere jedes Mal den Zeitwert weil ich die Option verfallen lasse, bzw. die mir die Aktie ausbuchen bzw. zuteilen lasse. Doch das funktioniert im Backtest auch nicht. Man erhält spätestens dann ein Problem, wenn Kurse stark nachgeben.