Herzlich willkommen im Foren-Bereich!

Stelle deine Fragen, finde Antworten und vernetze dich mit anderen Mitgliedern!

Anmeldung Forums Options-Strategien Ist der Wheel noch zu retten? Antworten auf: Ist der Wheel noch zu retten?

  • Leo

    Mitglied
    10. April 2022 um 14:35

    Hallo Rene,

    ja, klar, verstehe. Deswegen sage ich ja, dass die Wheel-Strategie m.E. eben eher f├╝r gro├če Konten geeignet ist, wo man eben die 100 (oder mehr) eingebuchten Aktien im Portfolio liegen lassen kann, bis bessere Zeiten kommen und der Aktienkurs wieder steigt und bei bei diesem gro├čen Konto es eben nicht so darauf ankommt, dass das Kapital solange mit den eingebuchten Aktien gebunden ist. ­čÖé

    Oder … vielleicht w├Ąre eine bessre Taktik bei der Wheel-Strategie: Man w├Ąhlt den Strike ziemlich unten OTM an einer gro├čen Unterst├╝tzung und rollt den Put diagonal nach unten, falls die Unterst├╝tzung nicht h├Ąlt, solange bis es soweit w├Ąre, dass das Underlying mit dem Preis nur nach oben gehen kann. Die schlaue Frage w├Ąre: Wie wei├č man, wann es soweit w├Ąre ­čÖé

    Aber gut, Spa├č bei Seite: Ich verstehe, dass das Rollen in der Wheel-Strategie nicht vorkommen sollte (also entweder Rollen oder einbuchen lassen und Call verkaufen). Aber dann w├╝rde ich beim Wheel schauen, dass beim Underlying RSI, MACD, Stochastik, Charttechnik etc. darauf indizieren, dass das Underlying nach diesen Indikatoren ├╝berverkauft ist und demn├Ąchst steigen sollte. Dann w├╝rde ich Put am Geld (ATM) verkaufen. Dadurch kriege ich schon mal eine gro├če Pr├Ąmie. Dann wird der Put wahrscheinlich ausge├╝bt und dann sollte der Aktienkurs (zumindest Indikatoren nach) steigen. Und wenn das der FALL ist, dann kann man auch am Geld einen teureren Call verkaufen.

    Es h├Ârt sich doch gut an, oder? Man sollte dann aber nat├╝rlich nicht sauer sein, wenn die Aktien mit dem Call ausgebucht werden und der Aktienkurs weiter steigt. Oder man wartet, bis der Aktienkurs gestiegen ist und dann Call ATM verkaufen.

    Na ja, es ist sch├Ân dar├╝ber theoretische ├ťberlegungen anzustellen, in der Praxis ist es nat├╝rlich nicht so einfach, ich wei├č. Wir haben leider die Glaskugel nicht. ­čÖé

    Sonnige Gr├╝├če aus M├╝nchen
    Leo