Herzlich willkommen im Foren-Bereich!

Stelle deine Fragen, finde Antworten und vernetze dich mit anderen Mitgliedern!

Anmeldung Forums Fragen (Pro’s) Automatische Stopps f√ľr Optionen/Spreads Antworten auf: Automatische Stopps f√ľr Optionen/Spreads

  • Thomas

    Moderator
    22. Juli 2022 um 13:05

    Hallo Bruno,

    das ist alles Ansichtssache. Die einen schw√∂ren auf eine fixe Stopp-Regel die anderen eben nicht. Es gibt hier kein schwarz oder wei√ü. Es muss jeder f√ľr sich selbst festlegen:

    Wenn man mit dem Optionshandel beginnt, mag es durchaus sinnvoll sein, mit starren Regeln zu arbeiten, weil es eben noch an Erfahrung fehlt und man damit auch das Risiko besser eingrenzen kann.

    Ein Stopp mag zwar das Risiko begrenzen, aber bei GAPs sch√ľtzt der Stopp nicht mehr.

    Ich kenne Trader, welche Stopps nach Handelsschluss rausnehmen und erst nach beruhigter Markteröffnung wieder reinstellen. Die ersten Minuten sind immer etwas chaotisch und da kann es schon mal zu ungewöhnlichen Preisstellungen kommen, die dann eben den Stopp auslösen. Dazu muss man aber in der Lage sein, bei der Markteröffnung online zu sein.

    Vielleicht kannst Du anhand Deiner Tradingtagebuchs selbst feststellen, wann ein Stopp sinnvoll war und wann nicht. Bedenke, dass Du dazu mindestens 30 Trades – je mehr desto besser – untersuchen musst damit Du eine statistische Relevanz erzielst.