Herzlich willkommen im Foren-Bereich!

Stelle deine Fragen, finde Antworten und vernetze dich mit anderen Mitgliedern!

Anmeldung Forums Ank√ľndigungen / Allgemeines / Fragen zur Plattform Feedback zum OPTIONTRADINGPAL MAGAZIN | 06/2022

  • Feedback zum OPTIONTRADINGPAL MAGAZIN | 06/2022

    Posted by Mathias on 7. Juni 2022 um 10:05

    Moin zusammen,

    ich wollte ein paar Anmerkungen zu den Artikeln da lassen.

    РVolatilität von @Thomas-Linz

    Bester Artikel im Heft. Sehr gut erkl√§rt in verst√§ndlicher Sprache. F√ľr Anf√§nger wirklich wichtig zu verstehen.

    – Brokervergleich ‚Äď
    wo kann und sollte man
    Optionen handeln? von @Paul

    Die Angaben zu Mindest-einlage & Umsatz sind veraltet. Ab 01.07.2021 IB hat als Reaktion auf RobinHood & Co. beides auf Null herabgesetzt.

    https://www.interactivebrokers.co.uk/de/index.php?f=6439&p=requiredminimums

    https://www.vielebroker.de/news/interactive-brokers/interactive-brokers-nun-ohne-mindest-depotwert-und-mindesteinlage/

    Schade finde ich das die Liste der deutschen IB-Reseller nicht vollständig ist. Captrader & Lynx sind sicherlich die größten mit gutem Support. Da hier der Hauptaugenmerk allerdings auf den Optionen liegt hätte ARMO genannt werden sollen. Dort zahlt man von beginn an 2$ pro Option. (Auf nachfrage bin ich auf 1,80$ runter).

    Auch ein Hinweis darauf das ein Wechsel vom Reseller zu IB direkt nicht ohne weiters m√∂glich ist w√§re hilfreich. 6 Monate Cool-down-Phase… Mir ist es n√§mlich seinerzeit so ergangen das ich dachte das ich erstmal mit einem Reseller starte wegen dem deutschem Support etc. und die h√∂heren Geb√ľhren in kauf nehme. Mit der Annahme das ich, wie in Deutschland m√∂glich, einfach zu IB wechseln k√∂nnte. Aber Captrader lie√ü mich nicht ziehen.

    #nooffense

    Viele Gr√ľ√üe

    Mathias

    Rene beantwortet 1 Jahr, 11 Monate aktiv. 4 Mitglieder · 7 Antworten
  • 7 Antworten
  • Carlos

    Mitglied
    3. Juli 2022 um 12:13

    Ich h√§tte zum Brokervergleich auch noch etwas anzumerken. Die Darstellung von Agora Direct ist falsch. Es handelt sich dabei um genau so einen IB Reseller wie z.B. Lynx oder Captrader. Nat√ľrlich auch mit der gleichen Software, TWS etc.

  • Rene

    Mitglied
    3. Juli 2022 um 13:23

    Ich m√∂chte die Initiative mit den Tradehelden mal ansprechen. Der Nutzen f√ľr die zahlenden Nutzer bei OTP ist in der letzten Zeit sehr klein geworden. Wird hier nicht noch mehr Manpower abgezogen oder stehen uns diese Inhalte dann auch zur Verf√ľgung? Der Thomas macht sich schon jetzt im Forum sehr rar und immer neue Aufgaben und die sicherlich wieder gut laufenden Gesch√§fte aus dem Hauptbusiness strapazieren ja auch das Zeitkontingent. Wir sind ja gemeinsam mit gro√üen Pl√§nen gestartet, aber irgendwie scheint der Motor momentan ins Stocken zu geraten! @ThomasMangold was haben wir zu erwarten? Ein paar kl√§rende Worte k√∂nnten helfen.

    • Thomas

      Administrator
      3. Juli 2022 um 14:09

      Hallo Rene,

      vielen lieben Dank f√ľr dein ehrliches Feedback. Sehr gerne gehe ich auf die einzelnen Punkte ein.

      Erstens: Der Nutzen f√ľr die zahlenden Nutzer bei OTP ist in der letzten Zeit sehr klein geworden. Wird hier nicht noch mehr Manpower abgezogen oder stehen uns diese Inhalte dann auch zur Verf√ľgung?

      Ich kann nicht absch√§tzen wie regelm√§√üig du die Tagesbriefings die ich jeden Morgen versende ansiehst, aber anscheinend nicht sehr oft. Denn da erw√§hne ich immer wieder, dass es im Moment unheimlich schwer ist f√ľr mich zu traden und damit verbunden noch schwieriger ist neue Strategien zu testen und aufzusetzen. Vor wenigen Wochen ging die OptionFlow-Strategie live. und damit eine weitere Strategie die sich besser f√ľr B√§renm√§rkte eignet, weil das shorten wesentlich einfacher ist.

      Nichts desto trotz gilt: In solchen Marktphasen ist Priorität 1 kein Geld zu verlieren. Punkt! Damit ist es sehr schwer im Moment neuen Content in Form neuer Trades und Strategien zu bringen.

      Alles was ich im Moment tue ist den kleinen Zeh ins Wasser zu stecken und die Temperatur zu testen. Status noch sehr kalt. Also werde ich auch weiterhin meiner Strategie und meinen Mindset treu bleiben und nur sehr wenig tun.

      Mir ist durchaus bewusst, dass das f√ľr den einen oder anderen unbefriedigend ist. Aber die Zeiten werden sich wieder bessern und dann wird wieder weit mehr Action kommen. Keine Sorge ūüėČ

      Zweitens: Thomas macht sich jetzt schon im Forum sehr rar!

      Ich habe am Anfang ziemlich viel Energie in das Forum gesteckt. Im Moment versuche ich bei den Diskussionen dabei zu sein, bei denen ich Mehrwert stiften kann. So eine Forums-Community muss sich selbst entwickeln. Wir werden dahingehend aber bald neue Akzente setzen ;).

      Drittens: Mein Zeitkontingent

      Ich habe 1,5 Arbeits-Tage meines Zeitbudgets die in OptionTradingPal flie√üen und zuk√ľnftig auch in die Tradehelden. Bei OptionTradingPal Premium Plus wird sich nichts √§ndern: Das Versprechen da lautet: Ich zeige dir wie du eine neue Strategie aufsetzt und wie du sie profitabel machen kannst. Das werden wir weiterhin vorantreiben und auch das 20K to 100K Projekt wird weiter aktiv vorangetrieben.

      • Thomas

        Administrator
        3. Juli 2022 um 14:19

        Tradehelden dagegen wird einen v√∂llig anderen Ansatz verfolgen. Das w√ľrde hier den Rahmen sprengen, aber du kannst alles im ersten Artikel des Magazins nachlesen: https://bit.ly/3nA3KcU

        Wie wird es also weitergehen:

        Bei OTP Premium Plus wie bisher. Sobald der Markt wieder mehr zulässt wird ordentlich Gas gegeben. Und einstweilen werden wir kleiner Trades mit geringem Risiko machen.

        F√ľr zahlende Kunden wird es vermutlich aber eine M√∂glichkeit geben zu den Tradehelden umzusteigen. Zu den genauen Konditionen wird es noch gesonderte E-Mails geben. F√ľr alle nicht zahlenden Kunden, die OTP Premium Plus als Bonus √ľber den Kauf des PowerX-Optimizer bekommen kommen (so wie es bei dir der Fall ist @Rene_at_Home ) werden sich Eric und ich aber auch noch etwas einfallen lassen. Dazu bitte ich dich allerdings um ein wenig Geduld, bis wir die Details bekanntgeben.

        Ich hoffe diese Infos helfen dir @Rene_at_Home

        Liebe Gr√ľ√üe,

        Thomas

        • Rene

          Mitglied
          4. Juli 2022 um 17:39

          Moin Thomas,

          das hört sich doch schon mal gut an.

          Klar ist der Markt momentan nicht so gut, aber du hast am Anfang sehr viel mehr erkl√§rt und auch mal intensiver √ľber einen Trade gesprochen. Das fehlt mir schon, da ich bei Spreads halt noch Anf√§nger bin.

          Schauen wir mal positiv in die Zukunft und dann geht es vielleicht ja wieder ab ūüôā.

          Gruß René

          PS. Habe sogar mal den Signaldienst vom Geldkapitän ausprobiert, da ich hier eine klarere Beschreibung des Trades bekommen habe. Da tapps ich halt noch sehr blind ;-).

          • Thomas

            Administrator
            5. Juli 2022 um 15:14

            Hallo Rene,

            frag doch gerne. Ich beschreibe ja fast jeden Trade in einem Video, wenn du Fragen dazu hast gerne her damit.

            lG Thomas

            • Rene

              Mitglied
              6. Juli 2022 um 18:03

              Ich werde noch darauf zur√ľckkommen, aber im Moment muss ich mich in die Strategien erstmal noch richtig einlesen. Es sind auch nicht meine favorisierten Optionen, aber in der jetzigen Zeit grenzt es die Verluste halt ein.

Melde dich an um zu antworten.