Herzlich willkommen im Foren-Bereich!

Stelle deine Fragen, finde Antworten und vernetze dich mit anderen Mitgliedern!

Anmeldung Forums Fragen (Pro’s) Handel mit VIX-Futures

  • Handel mit VIX-Futures

    Posted by Michael on 3. Juni 2021 um 10:48

    Hallo allseits, gibt es jemanden der VIX-Futures handelt? Als Airbag oder ähnliches?
    Ich bin gerade beim Aufsetzen von einem Trade. VIX-Juli long und VIX-August short. Ich erwarte einen Anstieg der Vola. Ich würde mich freuen wenn jemand seine Erfahrungen mit mir austauscht.

    Patrick beantwortet 2 Jahre, 10 Monate aktiv. 4 Mitglieder · 3 Antworten
  • 3 Antworten
  • Thomas

    Administrator
    4. Juni 2021 um 17:31

    Ich freue mich schon darauf da von dir zu lernen. Ich habe mit dem VIX bisher noch nie gehandelt. Aber ich hoffe es finden sich hier ein paar andere, die ebenfalls VIX Erfahrung haben.

    Steht bei mir auf alle Fälle auf der Todo-Liste. 🙂

  • Christoph

    Mitglied
    8. Juli 2021 um 16:24

    Meine Strategie war eine Option auf den VIX mit der längsten Laufzeit als Versicherung ins Depot zu legen und bei Bedarf mit einem kleinen Verlust zu rollen. Ich hab den VIX Dec21’21 im April gekauft und seitdem hat es nur zwei kurzfristige Chance gegeben, ihn gewinnbringenden zu verkaufen. Mein LMT wurde jedoch nie ausgelöst und durch den Zeitwertverfall wurden immer größere Anstiege des VIXs notwendig. Da das Rollen ohne großen Verlust auch nicht möglich war, habe ich heute die ansteigende Vola genutzt und habe den Trade mit einem kleinen Verlust geschlossen.

  • Patrick

    Mitglied
    15. August 2021 um 17:59

    Folgendes Video beschreibt, meiner Meinung nach die Thematik recht gut https://youtu.be/ia8QTE9PatU.

    Persönlich habe ich den VIX jetzt nur im Paper laufen lassen. Als Hedging Instrument könnte es schon interessant sein, hatte bis jetzt aber noch nicht so viel Akiten im Depot die ich absichern musste.
    Meine Idee zum VIX Trading ist derzeit folgende:
    – VIX wird für mich interessant sobald er zwischen 14-17 ist -> da lege ich mich mal auf die Lauer
    – handle hier nur Monatsoptionen, damit der Zeitwertverfall die Prämie nicht auffrisst

    – am besten ist die Laufzeit >30 Tage und <60 Tage
    – laut Chart gibt es zumind. 1x im Monat einen Vola Anstieg

    – Kurve auf vixcentral.com prüfen.
    – kauf von Call Option am Tiefpunkt (zwischen 14-17), Kauf von PUT Option am Hochpunkt oder möglichen Hochpunkt bei Vola Anstieg-> somit ist Risiko begrenzt und ich verdiene an Steigerung/Verfall des inneren Wertes.

    Wäre eine Strategie die man vielleicht 1-2x im Monat handeln kann.
    Short Optionen wären mir am VIX zu riskant, da ein Black Swan Event das Depot zerstören könnte.
    Bin gespannt auf eure Meinungen 😉

    • Diese Antwort wurde von  Patrick Poetz modifiziert 2 Jahre, 10 Monate aktiv..
    • Diese Antwort wurde von  Patrick Poetz modifiziert 2 Jahre, 10 Monate aktiv..

Melde dich an um zu antworten.