Herzlich willkommen im Foren-Bereich!

Stelle deine Fragen, finde Antworten und vernetze dich mit anderen Mitgliedern!

Anmeldung Forums Steuern AT IBKR Ireland Form 8-3-6 Interest Witholding Tax

  • IBKR Ireland Form 8-3-6 Interest Witholding Tax

    Posted by Stefan on 8. Februar 2023 um 21:31

    Hallo liebe Kollegen,

    @optionoak hat die Frage schonmal in einem anderen Zusammenhang gestellt, es geht um das von Interactive Brokers IE geforderten Formular “Form 8-3-6” und Erfahrungen dazu.

    Bei dem Formular geht es um die Vermeidung des Abzugs der irischen Quellensteuer bei Zinsen, weil in Österreich steuerlich ansässig. Mir ist selbst nicht klar wann ein Abzug wo vorgenommen wird.

    Ich habe das Form zweifach ausgefüllt und bin zum Finanzamt Wien. Terminvereinbarung ist absolut unproblematisch, es gibt 10-Minuten Zeitfenster. Beim Finanzamt hat man das Form kritisch beäugt. Es gibt offenbar fremde Formulare, die man dort unterschreiben darf, das Form 8-3-6 gehört jedoch nicht dazu!

    Freundlicherweise hat man mir eine österreichische Ansässigkeitsbestätigung ZS-AN 1 gegeben, hab’s zweifach ausgefüllt und den Stempel erhalten. Ich war skeptisch, da es im Prinzip nur die steuerliche Ansässigkeit bescheinigt. Diese Formular habe ich bei IBKR eingestellt.

    Danach habe ich herausgefunden daß es auch ein Formular ZS-QU1 gibt (QU für Quellensteuer). Beim Finanzamtsmitarbeiter meines Vertrauens angerufen: Das könnte auch passen.

    Nach einem Monat erhielt ich eine Email von Interactive Brokers:

    We are in receipt of an acceptable Tax Resident
    Certificate from you for the Irish Interest Tax
    Withholding matter. However, the Irish Tax
    Authority require Section 1 of Form 8-3-6 to be
    completed and submitted to us before we can
    process your application.

    Offenbar akzeptiert IBKR das österreichische Formular als Ersatz für Section 2 des Form 8-3-6. Daher habe ich jetzt einfach Section 1 im ibkr Portal hochgeladen. Dazu hat man mir die noch zuerledigende Aufgabe freigeschaltet.

    Ich gehe aktuell davon aus, daß das reicht. Sobald ich von IBKR Rückmeldung habe, schreibe ich es hier.

    Vorgehen also:

    Auf ZS-AN1 oder ZS-QU1 vom Finanzamt für Irland die Ansässigkeit bescheinigen lassen, die Section 1 des Form 8-3-6 ausfüllen, beides in ein PDF bringen und hochladen.

    Grüße,

    Stefan

    Andreas beantwortet 9 Monate, 1 Woche aktiv. 3 Mitglieder · 6 Antworten
  • 6 Antworten
  • Thomas

    Administrator
    9. Februar 2023 um 08:03

    Hallo Stefan,

    super, vielen Dank, dass du deine Erfahrungen hier teilst.

    lG Thomas

    • Andreas

      Mitglied
      9. Februar 2023 um 09:03

      Hallo Stefan

      Vielen Dank für deine Ausführungen!!

      Grüße Andreas

  • Stefan

    Mitglied
    3. März 2023 um 20:05

    Hallo zusammen,

    ibkr benötigt wohl immer 3-4 Wochen für die Bearbeitung.

    Antwort: Please be advised that your Form 8-3-6 has been received and processed.

    Also hat sich meine Annahme bestätigt:

    Es benötigt zwei Teile:

    1. Ansässigkeitsbescheinigung ZS-AN1 oder ZS-QU1 aus Österreich (Anstelle Section 2 des Form 8-3-6)
    2. Ausgefüllte Section 1 des Form 8-3-6

    Liebe Grüße,

    Stefan

    • Diese Antwort wurde von  Stefan modifiziert 11 Monate, 3 Wochen aktiv..
    • Andreas

      Mitglied
      3. März 2023 um 21:08

      hallo Stefan

      Vielen Lieben Dank, werde das nächste Woche angehen!!

      Liebe Grüße Andreas

    • Andreas

      Mitglied
      18. Mai 2023 um 14:53

      zum 8-3-6 Formular von IBKR, war dann im Endeffekt easy und mit geringem Zeitaufwand!

      Online Termin über Finanzonline erstellt, die Dame dort war sehr kooperativ und hat Formular von IBKR anstandslos unterzeichnet! Formular auf IBKR hochgeladen.

      siehe auch einen Video Link, als Ausfüllhilfe für das Formular!

      https://www.youtube.com/watch?v=VrdyfbJYK3o

      lg Andreas

Melde dich an um zu antworten.