Herzlich willkommen im Foren-Bereich!

Stelle deine Fragen, finde Antworten und vernetze dich mit anderen Mitgliedern!

Anmeldung Forums Steuern AT Know-how IB-Kontoauszug

  • Know-how IB-Kontoauszug

    Posted by Daniel on 14. Dezember 2022 um 08:15

    Hallo, ich habe das Problem, dass mir gewisse Bereiche des IB-Kontoauszuges bezogen auf deren Berechnungslogik auf Basis der CSV-Daten in Zusammenhang mit dem daraus resultierenden Jahreskontoauszug unklar sind.
    Im Konkreten benötige ich derzeit in der Unterrubrik “Cash-Bericht” die Berechnungslogik der Zeilen Trades (Sales) und Trades (Purchase). Diese beiden Zeilen müssen sich aus den Transaktionen in der CSV errechnen, aber eben eine Teilsumme, weil z.B. CFDs, ausgenommen sind und auch die Provisionen, etc. in diesem Teilbericht separat ausgewiesen sind. Es wäre super, wenn mir jemand die exakte Berechnungslogik bezogen auf den CSV-Export dieser beiden Zeilen zukommen lassen könnte. Ich benötige nämlich für meine Bilanzierung in der GmbH eine Veränderungssicht bezogen auf die Detailbereiche (Aktien, Optionen, CFDs, etc.) und keine GuV-Sicht.
    Vielen Dank und liebe Grüße
    Daniel

    Daniel beantwortet 1 Jahr, 2 Monate aktiv. 2 Mitglieder · 2 Antworten
  • 2 Antworten
  • Rene

    Mitglied
    14. Dezember 2022 um 14:38

    Hallo Daniel,

    du unterliegst der österreichischen Steuergesetzgebung? Hier in Deutschland haben wir mittlerweile einen Anbieter, der die vorgangsbezogene Buchung einschließlich aktuellen Umrechnungskurs anbietet. Den Service gibt es aber meines Wissens noch nicht in Österreich. Ein Gespräch mit Ride in Berlin könnte dir da aber etwas Genaueres mitteilen.

    Für eine deutsche GmbH ist ein Tradingkonto bei IB eigentlich nicht nutzbar, da jede einzelne Bewegung einschließlich aktuellen Umrechnungskurs verbucht werden muss. Diese Lücke hat zum Glück Ride gefüllt und deshalb ist für mich das Trading in der GmbH erst möglich geworden.

    Gruß René

    • Daniel

      Mitglied
      15. Dezember 2022 um 07:57

      Hallo Rene, Danke für Dein Feedback und ja, ich unterliege dem österreichischem Recht. Ich schaue mir Ride gern mal an, vermute aber, dass es für meinen Zweck (noch) ungeeignet ist. Ich würde wie beschrieben gerne die Berechnungslogik des Kontoauszuges verstehen und suche diesbezüglich einen Experten, welchen ich hoffentlich hier im Forum finde. Liebe Grüße Daniel

Melde dich an um zu antworten.