Herzlich willkommen im Foren-Bereich!

Stelle deine Fragen, finde Antworten und vernetze dich mit anderen Mitgliedern!

Anmeldung Forums Märkte & Marktgeschehen Öl-Preis, Inflation und Bärenmarkt?

  • Öl-Preis, Inflation und Bärenmarkt?

    Posted by Thomas on 4. März 2022 um 06:35

    Der Ölpreis schießt unaufhaltsam in die Höhe. Damit verbinden sich die beiden größten Unsicherheitsfaktoren an den Märkten. Der Ukraine Krieg heizt die Inflation an. Kein gutes Zeichen für die Märkte, vor allem dann, wenn der Ölpreis über einen längeren Zeitraum über 70 US$ notiert.

    Sind es diese Faktoren mit den verbundenen Zinserhöhungen, die uns die kommenden Monate einen Bärenmarkt bringen werden? Wie ist deine Meinung dazu?

    Rene beantwortet 2 Jahre, 3 Monate aktiv. 2 Mitglieder · 1 antworten
  • 1 antworten
  • Rene

    Mitglied
    4. März 2022 um 20:29

    Lieber Thomas,

    sollte der Krieg in der Ukraine weitergehen, dann werden wir sicherlich in einen Bärenmarkt reinlaufen oder sind wir da nicht in Europa längst drin? In der USA sieht es bei den S&P 500 noch anders aus, aber der NASDAQ sollte auch schon dicht am Bärenmarkt sein. Gut die 20% haben wir beim NASDAQ noch nicht erreicht, es gibt aber immer wieder tiefere Tiefs und tiefere Hochs. Somit ein klares Chartbild für einen Bärenmarkt.

    Die Zinserhöhungen sind meiner Meinung nach nicht die Ursache für die Kurseinbrüche, sondern dann doch eher die Angst vor der Inflation und den steigenden Energiekosten.

    Was mache ich? Ich drehe meine Wheels und rolle meine Puts so lang es noch Prämie gibt und dann wird mit einem fetten roten Depot überwintert. Wie machen uns die Bären das so schön vor? Ab in die Höhle und zum Schlafen legen😱. Irgendwann küsst uns dann der Frühling wach und in der Zwischenzeit habe ich gekauft und gekauft und gekauft. Wir haben halt in dieser Zeit eine nach der anderen Rabattwoche!

    Alles andere kann ich nicht beeinflussen und somit …

    Gruß René

Melde dich an um zu antworten.