Herzlich willkommen im Foren-Bereich!

Stelle deine Fragen, finde Antworten und vernetze dich mit anderen Mitgliedern!

Anmeldung Forums Options-Strategien Take Profit bei Bull Call Spread

  • Take Profit bei Bull Call Spread

    Posted by Christoph on 13. November 2021 um 14:19

    Ich habe gerade meinen ersten Bull Call Spread aufgesetzt und überlege ich gerade, wie ich am besten meinen Take Profit setze.

    Beispiel:
    Bezahlte Prämie = 2,00$
    Spread = 5,00$
    Take Profit = 90% vom Spread = 4,50$
    Gewinn = 2,50$

    Diese Berechnung berücksichtig nicht den aktuellen Zeitwert, welcher deutlich vor dem Verfallstag noch Signifikat sein kann.

    Wie setzt ihr euren Take Profit?

    Christoph beantwortet 2 Jahre, 7 Monate aktiv. 2 Mitglieder · 2 Antworten
  • 2 Antworten
  • Thomas

    Administrator
    13. November 2021 um 17:47

    Hallo Christoph,

    ja genau so setze ich ihn auch. In der Regel sind es auch bei mir ca. 90%. Bei einem 5$ Spread lege ich in ihn der Regel auf 4,8$.

    Bei Spreads die OTM Spreads ist das dann logischerweise anders. Da darf der TP dann ruhig auch bei 200% und mehr sein. Also wenn ich zum Beispiel einen 5$ Spread zu 0,5$ kaufe, dann lege ich den TP meistens so zwischen 2$ und 3$. Es kann aber auch gut sein das ich mich in diesem Fall an charttechnischen Widerständen im Underlying orientiere.

    lG Thomas

    • Christoph

      Mitglied
      17. November 2021 um 15:39

      Besten Dank für’s Feedback. P.S. ich habe gerade den Like Button in der App zu deinem Kommentar gesucht 😉

Melde dich an um zu antworten.