Herzlich willkommen im Foren-Bereich!

Stelle deine Fragen, finde Antworten und vernetze dich mit anderen Mitgliedern!

Anmeldung Forums Broker & Co Was haltet ihr von der neuen IKBR Trading-Plattform?

  • Thomas

    Moderator
    3. MĂ€rz 2024 um 12:14

    Auf den ersten Blick wirkt alles moderner, man muss sich natĂŒrlich erst zurechtfinden.

    Es gibt auch interessante Neuerungen, wie z.B. die Lattice-Ansicht.

    Jene, die bereits mit der Mosaik-Version arbeiten, werden sich bei einer Umstellung leichter tun, als die Classic-Nutzer.

    Gewisse Daten wie das Optionsvolumen, das offene Interesse und der Skew werden mir noch vorenthalten und es wird darauf verwiesen, die Echtzeitdaten zu abonnieren, obwohl ich das schon habe.

    Das Produkt ist brandneu, vom GefĂŒhl her nicht schneller als die Mosaik-Version.

    Die Charts verwenden nun dein Trading View-Plugin, wer also mit der Trading View umgehen kann, hat keine Herausforderungen, das ist eine wesentliche Verbesserung, wobei diese Möglichkeit auch schon jetzt bei der TWS besteht. Der Chartaufbau scheint schneller zu sein, als bei der TWS.

    Es wirkt alles viel aufgerÀumter!

    Mir gefÀllt es und ich werde mich in den nÀchsten Tagen damit weiter spielen, sobald die MÀrkte offen sind auch live benutzen.

  • Thomas

    Moderator
    3. MĂ€rz 2024 um 18:50

    Hier gibt es einen Kurs von IBKR dazu:

    IBKR Desktop | Trading Course | Traders’ Academy | IBKR Campus

    • Thomas

      Administrator
      3. MĂ€rz 2024 um 19:16

      Danke fĂŒr den Kurs-Link.
      Werde mich die nÀchsten Tage auch damit beschÀftigen.

  • Thomas

    Moderator
    4. MĂ€rz 2024 um 21:53

    Ich habe meine ersten Schritte auf der neuen Plattform gemacht. Ich konnte meine Trades alle umsetzen, auch wenn es noch gewöhnungsbedĂŒrftig ist und einiges bisher nicht so gut funktioniert.

    Wenn man eine Order aufgibt und den Preis Àndern möchte, muss man die Order stornieren und neu erfassen.

    Das Rollen funktioniert auch bis jetzt nicht besonders elegant. Erstens kann man die Strikes und die Verfallstermine nicht einschrÀnken.

    Bei den getÀtigten Multileg-Orders werden keine Kommissionen angezeigt.

    Es gibt auch eine Nutzerbefragung, wo man unter anderem angeben kann, welche Features man gerne als NÀchstes haben möchte.

    Es gibt noch viel zu tun, bis alle alten Funktionen zur VerfĂŒgung stehen.

    • Thomas

      Administrator
      6. MĂ€rz 2024 um 16:48

      Sehe ich so wie du, ist noch bei Weitem nicht ausgereift. Habe an der Umfrage auch schon teilgenommen.

Melde dich an um zu antworten.