Herzlich willkommen im Foren-Bereich!

Stelle deine Fragen, finde Antworten und vernetze dich mit anderen Mitgliedern!

Anmeldung Forums Earnings-Trades Zwischenstand bei meinem Earnings-Experiment Antworten auf: Zwischenstand bei meinem Earnings-Experiment

  • Thomas

    Moderator
    16. Mai 2022 um 09:58
    1. Am 19. April habe ich einen 7 St√ľck Iron Condor 115/120/137/142 mit dem Verfall 22. April aufgesetzt. IBM hat ungew√∂hnlich positiv auf die Earnings reagiert und ich nach oben gegappt.
    2. Am 20. April war der Short Call unter Wasser, allerdings noch nicht der Long Call, daher einen Tag warten und gucken was passiert. Am 21. April wurde der Long Call angelaufen, daher habe ich die Longs um eine Woche horizontal gerollt. Der neue Verfallstermin f√ľr die Calls ist also der 29. April, die Puts lasse ich wertlos verfallen.
    3. Am 26. April startet der Tag bullisch, der Short Call ist wieder unter Wasser, der Long Call wird angelaufen und ich verl√§ngere erneut um eine Woche – hier war ich zu voreilig, den der Kurs drehte wieder nachdem ich verl√§ngert hatte – aber wei√ü man es vorher? Beim Verl√§ngern achte ich darauf, dass ein Credit √ľbrigbleibt, daher wurde der Long Call erst einige Stunden sp√§ter gerollt, als n√§mlich der Kurs wieder gefallen ist.
    4. Am Tag des Verfalls habe ich mich dann auf keine Spielereien mehr eingelassen, gepr√ľft ob das Gesamtergebnis aller Trades positiv ist und die Calls um 13.00 Uhr geschlossen. Immerhin wurde der Short Call wieder angelaufen. Ich habe oft genug erlebt, dass in der letzten halben Handelsstunde nochmals die Post abgehen kann, und diese Risiko wollte ich nicht eingehen.

    Wenn ich managen muss, dann ist mein Ziel dass ich nicht negativ ende. Somit bin ich dann mit einem kleineren Gewinn zufrieden.