Herzlich willkommen im Foren-Bereich!

Stelle deine Fragen, finde Antworten und vernetze dich mit anderen Mitgliedern!

Anmeldung Forums Earnings-Trades Vorschau auf den 31.03.2022

  • Vorschau auf den 31.03.2022

    Posted by Thomas on 31. März 2022 um 08:44

    Heute kommen keine Earnings-Trades in Frage. Entweder verfügen die Werte über keine Weeklies oder der Preis im Underlying ist zu gering.

    Thomas beantwortet 2 Jahre aktiv. 3 Mitglieder · 5 Antworten
  • 5 Antworten
  • Rene

    Mitglied
    31. März 2022 um 10:23

    Coole Aufstellung! Wo kommt die her?

  • Thomas

    Moderator
    31. März 2022 um 11:04

    Diese grafische Aufbereitung mache ich selber, die Daten hole ich mir von Zacks, Du kannst aber EarningsWhispers verwenden. Habe nur festgestellt das jeder Earnings-Dienst andere Ticker liefert. Zacks ist kostenpflichtig, daher vertrauen ich denen mehr als EarningsWhispers

  • Jan

    Mitglied
    31. März 2022 um 13:23

    Aktuell sind wir ja ganz am Ende der Season, da findet man kaum sinnvolle Werte – mein letztes Earning war diese Woche MU und dann kommt wohl kaum was bis zur nächsten Season.
    Willst Du Dir die Arbeit auch an den Tagen machen, wenn teilweise 200 Earnings sind?
    Ich arbeite mit der Watchlist in TW und diese reicht mir. Selbst hier entfallen sehr viele auf Grund der zu geringen Liquidität. Da reicht bei TW aber oft ein Blick in die Liste da diese mit Sternchen bewertet wird.
    Keine Weeklies ist nicht optimal, aber nicht immer ein NoGo

    • Thomas

      Moderator
      31. März 2022 um 15:02

      Ich handle

      • nur bestätigte Earningstermine
      • nur Werte die Weeklies haben, auch wegen dem Trademanagement
      • Werte die eine Mindestkapitalisierung aufweisen
      • Werte die einen Mindestkurs haben
      • bevorzugt Werte die keine allzu großen Gaps nach Earnings aufweisen (Achtung das ist keine Garantie –> siehe FB)

      Die neue Earnings-Season steht schon wieder in den Startlöchern, üblicherweise beginnen die Banken.

      • Thomas

        Moderator
        31. März 2022 um 18:46

Melde dich an um zu antworten.