Herzlich willkommen im Foren-Bereich!

Stelle deine Fragen, finde Antworten und vernetze dich mit anderen Mitgliedern!

Anmeldung Forums Earnings-Trades Woche vom 2.5.2022 bis zum 6.5.2022

  • Thomas

    Moderator
    2. Mai 2022 um 09:20

    Pre-Analyse f√ľr den 02. Mai 2022

    trotz vieler Werte ist wenig brauchbares dabei. Die Kurse mit einem extrem hohen MMM Verh√§ltnis k√∂nnten sich auch als Long Straddle eignen, man muss aber die Optionspreise pr√ľfen, ob die nicht schon zu hoch sind

  • Michael

    Mitglied
    2. Mai 2022 um 13:01

    Hallo Thomas…mit gef√§llt die Straddle Idee auf EXPE. Ist der MMM das Hauptkriterium, dass du hier ansetzt? W√§re der Blick auf die Kursschwankungen der vergangenen Eearnings auch ein Indikator? Das sieht bei EXPE wunderbar aus, die anderen haben nicht so starke Bewegungen rund um Earnings.

    Der Ansatz w√§re hier Straddle Kauf zum B√∂rsenschluss heute und aktives Options Kurs Watching ab Er√∂ffnung morgen f√ľr manuellen Ausstieg? Oder wie w√ľrdest du hier vorgehen?

    Danke und VG, Michael

    • Thomas

      Moderator
      2. Mai 2022 um 19:16

      Hallo Michael,
      Die Long Straddles handle ich nicht so gerne. Da legst Du immer viel Geld auf den Tisch und das macht mich unrund. Daher kann ich Dir hier noch keinen Ansatz mitteilen den ich selber handeln w√ľrde. Der perfekte Long Straddle Ansatz ist eher der, dass man 4-6 Wochen vor den Earnings einsteigt, weil da die Vola viel geringer ist und vor den Earnings bei hoher Vola wieder aussteigt oder dass man, wenn man von geringen Kurs√§nderungen ausgeht, einen Calendar Spread zwei Wochen vor den Earnings aufsetzt.

      Ich kenne Trader und deren Geschichten √ľber sch√∂ne Gewinne, aber ich habe noch nie eine l√ľckenlose Abrechnung diesbez√ľglich zu Gesicht bekommen.

  • Thomas

    Moderator
    3. Mai 2022 um 10:07

    Nachdem ich entdeckt habe, dass ich aus Zacks die Daten in ein EXCEL exportieren kann, habe ich meinen Analyseprozess etwas automatisiert. Ich schaue mir trotzdem jeden Wert in der TOS an, von dort hole ich mir dann die Informationen Preis, MMM. Optionsketten.
    Den Basiswert teile ich mir dann in drei Klassen ein, die Zuordnung erfolgt √ľber klar definierte Regeln.

  • Thomas

    Moderator
    4. Mai 2022 um 11:22

    Habe Die Liste noch um einen weiteren Faktor – den Bid/Ask Spread – erweitert. Ein zu gro√ües Verh√§ltnis ist ein Indikator f√ľr geringe Liquidit√§t. Die Excel Tabelle klassifiziert die Ticker automatisch, die von mir willk√ľrlich gesetzten Grenzen kann ich ver√§ndern und die Tabelle klassifiziert alles neu. Ich habe zur Zeit strenge Vorgaben, bei der Menge an Earnings kann man ich es mir durchaus leisten, w√§hlerisch zu sein.

  • Thomas

    Moderator
    5. Mai 2022 um 10:01

    Ich musste f√ľr den 5. Mai.2022 die Kriterien beim MMM und beim Bid/Ask Spread etwas lockern um √ľberhaupt Werte zu erhalten.

  • Thomas

    Moderator
    6. Mai 2022 um 09:54

    Es gibt f√ľr heute AMC bzw. Montag BMC keine vern√ľnftigen Werte zu handeln

Melde dich an um zu antworten.